banner


S. Obermaier. Artis, November, 1974

Erika Billeter, Zürich, Vorwort, 1975

Maria Hromatra, Kulturbericht aus Tirol, 1976

Juliane Roh, Kunstwerk, November, 1977

Peter Wiench, C.A. Wasserburger, 1980

Dr. Klaus Freund, Tote Materie als Symbol für das Leben, 1983

Hessischer Rundfunk, 3. Programm, 1983

Dr. Manfred Fath, Objektkunst, 1984

Peter Wiench, Eindrücke von der unzeitlichen Zeit, 1986

Paul Otto Schulz, Westermann Monatshefte

John Matheson, Dokumente unserer Zeit, Band 3, 1987

Dr. Dorothea van der Koelen, C.A. Wasserburger, 1987

Takashi Mizutani, Nagoya/Japan, Art Critic, 1990

Hermann Nitsch, Wien. Über C.A. Wasserburger, 1988

Bettina Gräfin Pfeil, C.A. Wasserburger,Mainz 1991

Alois Martin, Der Traum des Königs zur Ausstellung
auf Herrenchiemsee, 1996

Dr. Hannspeter Krellmann, Die Trauer leichter ertragen,
Jahrbuch der Bayerischen Staatsoper, 1998

Dr. Hannspeter Krellmann, Über die Fülle im Einklangsystem, zu
C.A. Wasserburgers Serie, Dunkle Bilder, 1998

Dr. Jürgen Lenssen, Als wäre nichts gewesen, Kitzingen 1998

Sabine Buchwald, Süddeutsche Zeitung, Nachrichten vom Weltenbummler,
Zur gemalten Post, 2001

Sabine Heine, Begegnungen, zum 60igsten 2001

Herbert Rosendorfer, Gemalte Post,
die Heimat der grünlichen Schwestern, 2001

Alois Martin, Gemalte Post, Heimat ist ein Gefühl, 2001

Dr. Lydia Hartl, Zur gemalten Post, München 2001